Festes Format

Diese Marken werden mit einer Perforiermaschine hergestellt, die eine Kammperforation hoher Qualität mit feststehender Markengröße erzeugt. Wir empfehlen diesen Typ in allen Fällen, in denen das Markenbild ein Längenverhältnis von ca. 2:1 (genauer 1,8 zu 1) hat.

  • Perforation höchster Qualität, fein (14 Löcher/2cm) mit perfekten Perforationslöchern auch an den Markenecken
  • 15 Marken pro Bogen, in 5 Reihen und 3 Spalten
  • Markenformat 4,4 x 2,5 cm, die jpg-Vorlage sollte 945 auf 518 Pixel groß sein
  • Bogengröße ca. 15 auf 15 cm


Zusätzliche kostenlose Optionen:
  • Vertikale Markenausrichtung anstelle von horizontaler (d.h. 518 pixel breit, 945 hoch) (CP-VA)
  • Gemischte Markenbilder (bis zu 15 unterschiedliche Bilder pro Marke) (CP-MI)
  • Informationszeile unter dem Markenbild, in 1mm hohen Buchstaben (z.B. Designer / Jahr / Firma) (CP-IL)
  • Randtexte oder -Grafiken am oberen und unteren Bogenrand (CP-BT, CP-BG)
  • Hintergrundbild für den gesamten Bogen (CP-BI)
Alle Kombinationen hiervon sind möglich

Beispiel 1: Markenbogen mit gemischten Markenmotiven (CP-MI) und Randgrafik (CP-BG)

Markenbogen mit gemischten Markenmotiven (CP-MI) und Randgrafik  (CP-BG)

Zusätzliche Optionen mit einem Zuschlag von 20c pro Bogen:
  • Blocks (3 Blocks mit je 3 Marken oder 2 Blocks mit je 6 Marken) (CP-MS3 bzw. CP-MS6)
  • "Markenheftchenbögen" - Marken an jeweils 1 Seite geschnitten (CP-SB)
Beispiel 2: Markenheftchenbogen (CP-SB) - pro Druckbogen erhalten Sie 2 hiervon und 2 Einzelreihen

Markenheftchenbogen

Beispiel 3: Block mit 3 Marken (CP-MS3)

Block mit 3 Marken