Kann ich Mustermarken erhalten?

Ja! Schicken Sie uns ein email mit Ihrer Adresse. Wir schicken Ihnen dann ca. 10 verschiedene Original-"Yourstamps"-Marken zu. Ihre Adresse wird nicht weitergegeben oder für weitere Werbebriefe benutzt. Bitte beachten Sie, dass wir keine Ausdrucke Ihrer Markenmotive als Muster verschicken (weder an Sie noch an irgendjemanden sonst). Falls Sie für eine komplexe Bestellung das Bogendesign vorab inspizieren möchten, schicken wir es Ihnen gerne als PDF-Dokument per email zu.

Wann werden meine Marken ausgeliefert?

Kleinere Bestellungen (10 - 20 Bögen) liefern wir üblicherweise innerhalb 1 Woche aus - falls Sie die Marken zu einem festen Datum (z.B. Geburtstag oder Hochzeit) benötigen, können wir die Produktion beschleunigen und innerhalb von 1-2 Tagen ausliefern. Große Bestellungen brauchen mindestens 1 bis 2 Wochen. Bitte beachten Sie die Postlaufzeiten (2-3 Tage innerhalb Deutschland, Österreich und der Schweiz). Wir können auch per DHL Express ausliefern, aber die Kosten müssen vom Kunden übernommen werden.

Wann muss ich die Marken bezahlen?

Nicht im Voraus, sondern erst nach Erhalt, mit siebentägiger Zahlungsfrist (siehe AGB).

Wie werden die Marken angeboten ?

Sie werden in Originalbögen mit je 15 Marken in festem Format oder ca. 6 bis 30 in freiem Format (je nach Markengröße) geliefert (Bogengröße ca 15 x 15,5 cm für festes Format, bei freiem Format bis zu 50% höher). Die Minimalanzahl ist 10 Bögen. Für Kleinstbestellungen werden die Marken im festen Format auch in Markentaschen angeboten, die 2 Markenbögen (mindestens 30 Marken) in Streifen zerteilt enthalten.

Sind sie frankaturgültig ?

Unsere Marken haben keinerlei Frankaturwert. Bitte verwechseln Sie Yourstamps-Marken nicht mit den individualisierten Marken mit eingedrucktem Foto, die von manchen Postanstalten zu weit höheren Preisen angeboten werden. Unsere Design-Regeln sorgen dafür, dass es nicht möglich ist, sie als gefälschte Briefmarken zu verwenden. Ausserdem werden sie auf nicht fluoreszierendem Papier gedruckt; deshalb werden sie von modernen Postsortiermaschinen noch nicht einmal "gesehen".

Ist es zulässig, sie auf Briefumschläge zu kleben?

Auf die Rückseite von Briefumschlägen, sozusagen als Siegelmarke, dürfen Yourstamps-Marken unseres Wissens überall geklebt werden. Nach unserem besten Wissen ist es erlaubt, Yourstamps-Marken auf die Vorderseite von Briefumschlägen zu kleben; fragen Sie bitte im Zweifelsfall bei Ihrem Postunternehmen nach. Bisher ist uns noch nicht berichtet worden, dass ein Brief am Postschalter abgelehnt wurde, weil eine Yourstamps-Marke auf der Brief-Vorderseite klebte.

Was für Bilder kann ich als Vorlage einschicken?

Wir akzeptieren Bilder im .jpg oder .gif-Format. Für die Marken im festen Format sollten sie ungefähr ein 2:1-Format haben (exakt 1.82:1), d.h. die Breite beträgt zweimal die Höhe, oder umgekehrt. In Pixel sollte die Breite idealerweise bei 945 Pixel liegen, die Höhe bei 518 Pixel. Kleinere Abweichungen hiervon sind kein Problem, da die Druck-Software die Bilder anpasst und korrekt zentriert. Die exakten Pixelwerte garantieren aber für beste Ergebnisse, speziell bei feinen Details.

Für das "Freie Format" kalkulieren Sie bitte mit 600 dpi. Wenn Ihr Markenbild 25mm (1") breit sein soll, dann sollte die jpg-Vorlage eine Breite von 600 pixel haben.

Noch ein Tip: Verwenden Sie für schwarze Buchstaben und Linien auf farbigem Hintergrund das "schwärzestmögliche" Schwarz (RGB 0,0,0) und achten Sie auf gute Kontraste - schwarz auf dunkelblau ist am Bildschirm noch lesbar, auf der Marke eher nicht. Die Bildquelle spielt keine Rolle, es kann sich z.B. um digitale Fotos, Scans oder Zeichnungen handeln.

Was sind die Akzeptanzregeln für Bilder?

Um jedweden Problemen für Sie und für uns aus dem Weg zu gehen, müssen wir prüfen, ob die eingesandten Bilder bestimmten Regeln entsprechen. Wir werden Sie per email informieren, falls wir zu dem Schluss kommen, dass Ihr Bild gegen eine der folgenden Regeln verstösst:
  • Kein rassistischer oder faschistischer Inhalt
  • Kein pornographischer, entwürdigender oder beleidigender Inhalt
  • Namen von Ländern, Institutionen oder Handelsmarken dürfen nur von ihren jeweiligen Inhabern verwendet werden
  • Postwertzeichen oder andere Wertmarken dürfen nicht abgebildet oder nachgeahmt werden
Natürlich dürfen erfundene Ländernamen gerne benutzt werden. Gegen Wertbezeichnungen ist ebenfalls nichts einzuwenden, auch nicht gegen Abbildungen klassischer Marken (vor 1930) als Teil des Markenbilds, z.B. für Werbemarken von Briefmarkenhändlern.

Können Sie mir dabei helfen, anhand eines Fotos meine persönliche Marke zu entwerfen?

Absolut kein Problem! Wenn Sie mit dem Foto einige Angaben zu den gewünschten Texten mitliefern (eventuell auch zu Textfarben und -fonts), können wir Ihre Marke für nur 4,- € Design-Zuschlag entwerfen.

Im "Design-Service" enthalten sind
  • Scannen eines Papierbilds
  • Beschneiden des Bildes auf die optimale Größe
  • Helligkeits-, Kontrast- und Farbkorrekturen
  • Einsetzen von Texten nach Ihren Angaben
  • Kleinere Korrekturen, wie das Entfernen von "roten Augen"
Zusätzlich ist noch ein "Design-Check" inbegriffen (falls von Ihnen in der Order angegeben). Wir schicken Ihnen dabei das bearbeitete Bild per email für Kommentare und Korrekturen und drucken die Marken erst nach der Durchführung der entsprechenden Korrekturen.

Wenn Sie das Foto oder die Zeichnung nicht in einem digitalen Format bereitstellen können, können Sie es uns auch per Post schicken. Das Foto wird zusammen mit der Markenlieferung zurückgeschickt. Die Adresse finden Sie auf der Seite "Kontakt".

Warum kann ich meine Bestellung nicht auf der Website sofort bezahlen?

Dank paypal wäre es sehr leicht für uns, eine "Sofort kaufen" - Funktion einzubauen. Wir haben uns dagegen entschieden, da unser Ziel die 100%-ige Zufriedenheit unserer Kunden ist. Wir wollen, daß Sie, bevor Sie die Marken bezahlen, sie vor sich liegen haben, um zu entscheiden, ob Sie vollständig zufrieden sind oder ob Sie sie zu uns zurückschicken wollen. Die Bezahlung ist dennoch sehr einfach; nachdem Sie die Rechnungs-email erhalten haben, können Sie mit paypal oder Kreditkarte mit wenigen Mausklicks über einen sicheren Server bezahlen. Wenn Sie per Banküberweisung bezahlen wollen, finden Sie unsere Kontoverbindung auf der Rechnung, die zusammen mit den Marken verschickt wird.

Frankiert Yourstamps die Lieferungen mit Sondermarken?

Ja, immer! Und wir lassen den Bogenrand dran... Dazu kommt noch eine interessante Zusatzfrankatur aus eigener Produktion ;-)